Sie sind hier: Startseite » Bettwaren » Matratzen

Matratzen

In jeder Nacht machen wir uns alle unbewusst auf den Weg zu dem einen Ziel: vollkommene Entspannung. Dabei spielt die richtige Matratze eine entscheidende Rolle.

Die am Tage stark beanspruchten Bandscheiben regenerieren sich im Schlaf, die Muskulatur entspannt. Um dies zu gewährleisten ist es wichtig, dass die Matratze den Körper orthopädisch richtig unterstützt. Außerdem ist die richtige Abstimmung von Matratze und Lattenrost ein entscheidender Faktor für gesunden und erholsamen Schlaf. Der Lattenrost soll zusätzlich unterstützend wirken, darf aber wiederum nicht zu starr sein, um sich ständig wechselnden Schlafpositionen anpassen zu können.

Naturlatexmatratzen benötigen einen Lattenrost mit mindestens 26 Leisten bzw. einen maximalen Lattenabstand von 2,5 bis 3 cm. Nur so können diese Matratzen ihre guten Eigenschaften voll entfalten und die Haltbarkeit des Matratzenkerns gewährleisten. Verstellbare Lattenroste bieten durch die Kopf- und Fußteilverstellung eine individuelle Anpassung und erhöhen so den Schlafkomfort.

Schlafen Sie besser auf weicher oder fester Unterlage? Das ist Ihre persönliche Entscheidung und sollte am besten ausprobiert werden. Allgemein gilt: Menschen mit hohem Körpergewicht und Bauchschläfer sollten fester liegen. Normal- bis Leichtgewichtige bevorzugen meist eine mittlere bis weiche Unterlage.

Um diese individuellen Bedürfnisse zu erfüllen, bietet Prolana ein differenziertes Programm von verschiedenen Matratzen mit unterschiedlichen Liegeeigenschaften.

Wir haben ständig 5-6 verschiedene Matratzen in unserer Ausstellung, hier können Sie sich beraten lassen und ausgiebig Probeliegen. Sollten Sie so zu keiner Entscheidung kommen gibt es auch die Möglichkeit die Matratzen zu Hause zu testen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren